Musikschule Unterer Neckar ©2017

Instrument der Woche


Das Horn


Das Horn- der "musikalische Farbkasten" unter den Blechblasinstrumenten.
Das Horn ist in allen musikalischen Stilen und Gattungen zuhause: ob "feierlich-schmetternd" (bei Bach oder Händel), "kammermusikalisch-begleitend" (bei Mozart, der aber auch vier berühmte Hornkonzerte geschrieben hat) oder düster-bedrohlich (der Wolf in Prokofjews "Peter und der Wolf"): mit dem Horn kannst du unendlich viele Klangfarben zaubern.
 
Wie lange dauert es, bis ich die ersten Lieder spielen kann?
Du kannst bereits mit 6 Jahren beginnen. Mit unseren Kinderinstrumenten mit Quartventil wirst du rasch kleine Melodien spielen können. Unser Fachlehrer Michael Volk zeigt dir, wie du ausschließlich mittels deiner Lippenspannung Naturtöne erzeugen kannst. Die Ventile erlauben es dir anschließend, deinen Tonumfang zu vergrößern.
 
Hornisten sind besonders begehrt!
Ob im klassischen oder populären Repertoire-, ob in den Mini-Bläsern, dem Maxi-oder Sinfonieorchester, der Bläserklasse, der Jazz- oder Bigband- das Horn darf nicht fehlen!
 
Unterrichtsgebühr?
Da das Horn, wie die Oboe und der Kontrabass, bei uns z. Zt. „Mangelfach“ ist, erhältst du im 1. Unterrichtsjahr 50 % Ermäßigung auf die Unterrichtsgebühr. Anmeldung jederzeit möglich!
Wir freuen uns auf dich!

Infos siehe auch hier auf unserer Homepage.