Musikschule Unterer Neckar ©2017

Hauptfachunterricht | Horn


zurück zu Hauptfachunterricht
Horn

Horn


Über das Instrument

Enge, konische Mensur, häufigste Stimmung in F, klingt eine Quinte tiefer als notiert. Bauweise als Doppelhorn meist in F/B. Kreisrunde Rohranordnung mit drei Ventilen. Schalltrichter auch abnehmbar.
Urprüngliches Naturhorn das sich zum vielseitigen Musikinstrument entwickelte. In allen Ensembles und Orchestern einsetzbar. 1813 erfindet und entwickelt der Hornist Friedrich Blühmel die Ventiltechnik und baut sein erstes Klappenhorn.

Unterricht für Blechbläser/innen

Einstiegsalter ab 5-7 Jahre
Spange kein Problem, da große Mundstücke

Kinderinstrumente mit Quartventil möglich
Leihgebühren ca. 15–25 Euro

Atemtechnik wird als Therapie bei Asthma eingesetzt (Training der Lungenbläschen und des Atemvolumens)

Motivation des Übens, Motorikschulung, Konzentration, Sozialisation, Gruppendynamik, Ganzheitliche Persönlichkeitsbildung, Entwicklung der emotionalen Intelligenz.

Blechbläser sind sehr begehrt!

- Sinfonieorchester
- Brassensemble
- Big Band
- Jazzband
- Bläserklasse
- Posaunenchor
- Musikverein / Blasorchester
- Bläsertrio, -quartett, -quintett…
Lehrkraft

Michael Volk
Michael Volk