Musikschule Unterer Neckar ©2017

Hauptfachunterricht | Trompete


zurück zu Hauptfachunterricht
Trompete

Trompete


Über das Instrument

Hohe Blechblasinstrumente, oft als Signalhörner eingesetzt, heutige Bauform seit 1830 bekannt, drei Trommeldruck– bzw. Perinetventile mit Trigger am 1. oder 3. Zug. Relativ hoher Anblasdruck in Folge der engen Mensur.
Erste schriftliche Erwähnung 1470 als „Dromette“ in Pirna, sowie bei Martin Luther als „Drommete“ in der Prophet Jesaja Kapitel 18, Vers 3.

Unterricht für Blechbläser/innen

Einstiegsalter ab 5-7 Jahre
Spange kein Problem, da große Mundstücke

Kinderinstrumente mit Quartventil möglich
Leihgebühren ca. 15–25 Euro

Atemtechnik wird als Therapie bei Asthma eingesetzt (Training der Lungenbläschen und des Atemvolumens)

Motivation des Übens, Motorikschulung, Konzentration, Sozialisation, Gruppendynamik, Ganzheitliche Persönlichkeitsbildung, Entwicklung der emotionalen Intelligenz.

Blechbläser sind sehr begehrt!

- Sinfonieorchester
- Brassensemble
- Big Band
- Jazzband
- Bläserklasse
- Posaunenchor
- Musikverein / Blasorchester
- Bläsertrio, -quartett, -quintett…
Lehrkraft

Pawel Piwkowski
Pawel Piwkowski