Musikschule Unterer Neckar ©2020
Für unsere Jüngsten

Die Elementare Musikausbildung an der Musikschule Unterer Neckar


MUSIKGARTEN
Ziel von Musikgarten ist, Kinder spielerisch an Musik heranzuführen und Musizieren zu einem festen Bestandteil des Familienlebens zu machen. Die Kinder sollen ohne Leistungserwartungen die Gelegenheit bekommen, Musik aufzunehmen und selbst zu gestalten. In einer Musikgarten-Stunde kommen in der Regel 4 bis 6 Eltern-Kind-Paare zusammen, um Musik singend, tanzend und hörend zu erleben. Damit wird der Grundstein für ein Leben mit Musik gelegt. Langzeitstudien bestätigen inzwischen den positiven Einfluss von Musikerziehung auf die ganzheitliche Entwicklung des Kindes - auf die musikalische Begabung, das Sozialverhalten und das Lernen.

Durch Lieder, Sprechverse, Bewegungsspiele können die Kinder, zusammen mit ihren Eltern, Klänge erfahren, ihren Körper entdecken und Freude an der Musik entwickeln. Einfache Instrumente, wie Klanghölzer, Rasseln und Trommeln führen das Kind behutsam zum aktiven Musizieren.

Die Musikgarten-Phasen sind jeweils auf das Alter und den Entwicklungsstand der Kinder angepasst:

Musikgarten für Babys (bis 18 Monate):
Die Grundstufe des Musikgartenprogramms lädt Babys bis 18 Monate und deren Eltern zum musikalischen Spiel ein. Gemeinsames Musizieren und Musikhören in dieser frühen Phase ist für das Kind „Nahrung“ für Körper, Geist und Seele.

Musikgarten 1 – Wir machen Musik (18 Monate bis 3 Jahre):
Dieser Kurs geht auf den wachsenden Erlebnisraum der Kinder ein. Die Themen heißen Zuhause, Tierwelt, Beim Spiel und Draußen. Der immer größer werdenden Selbstständigkeit der Kinder wird mit interaktiven Spielen und Freiraum für eigene Gestaltungsideen Rechnung getragen.
„Musikgarten 1“ kann sowohl als Fortführung zum Baby-Musikgarten dienen, aber es ist auch der Beginn mit diesem frühmusikalischen Programm möglich.

Musikgarten 2 – Der musikalische Jahreskreis (3 bis 4 Jahre):
Im Kindergartenalter nehmen Kinder den Ablauf des Jahres und den Wechsel der Jahreszeiten intensiver wahr. „Der musikalische Jahreskreis“ bezieht seine zentralen Themen aus der Natur, der Musik und der Bewegung. Die Kinder lösen sich allmählich vom Schoß der Eltern und erproben ihre eigene Unabhängigkeit. Das Gruppenerlebnis, rhythmische und sprachliche Echospiele, Tänze und der Einsatz von verschiedenen Instrumenten stehen im Mittelpunkt. 

MUSIKALISCHER FRÜHERZIEHUNG MIT ENGLISCHEM SPRACHKONZEPT
Musikalische Früherziehung mit englischem Sprachkonzept

Das Unterrichtsprogramm ist für Kinder von 4 bis 6 Jahren ausgerichtet.
Kommt mit uns ins Reich der „MUSIK–FANTASIE“! Kinder, die Freude am Singen, Tanzen und Musizieren haben und vielleicht später auch ein Instrument erlernen möchten, sind bei uns genau richtig.
Wir treffen uns einmal pro Woche für 1 Stunde, um zusammen die Musik und englische Lieder oder auch Spiele auf viele verschiedene Arten und Weisen zu erfahren.

Das Anmeldeformulare zu diesen Kursen finden Sie HIER
Der Corona-Zeit geschuldet bitten wir um Verständnis, dass wir Unterrichts-Orte sowie-Zeiten erst ab September festlegen können! Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung, welche wir als Grundlage für die Kursorte sowie -zeiten nehmen. Ihre Anmeldung wird erst mit dem ersten Unterricht rechtwirksam zudem haben wir eine Testphase von 3 Monaten
Aktuell

Uku & Lele - Die neue Musikalische Grundausbildung an der Musikschule Unterer Neckar


Die Musikalische Grundausbildung ist seit langen Jahren das bewährte Unterrichtsmodell für SchülerInnen der ersten und zweiten Klasse. In Kooperation mit den Grundschulen unserer Trägergemeinden bieten wir den SchülerInnen die Möglichkeit raum- und zeitnah zur ihrem Schulunterricht musikalische Grundkenntnisse auf einem Instrument zu erlernen. Dabei werden diese SchülerInnen auch auf ihren zukünftigen Hauptfachunterricht vorbereitet. 

Bisher haben wir dazu die Blockflöte verwendet. Leider ist dies durch die Coronaverordnungen und die daraus resultierenden Hygieneanforderungen nicht mehr möglich! 

Wir wollen jedoch das bewährte Programm nicht aufgeben und die SchülerInnen weiter musikalisch fördern. Von daher wechseln wir das Instrument. Zukünftig unterrichten wir die Musikalische Grundausbildung auf dem Instrument Ukulele. Die Ukulele ist ein für Kinderhände optimal geeignetes und vor allem sehr vielseitig einsetzbares Instrument. Das viersaitige Zupfinstrument ist schnell zu erlernen. Dabei helfen die farbigen Saiten, aber auch das besonders ansprechende Lehrwerk „Uku & Lele“ sowie das Instrument in seinem kinderfreundlichen Erscheinungsbild:

Das Instrument  kann käuflich erworben werden ("Baton Rouge UR1-S smile-bws" bei regionalen Musikhäusern oder online) und bewegt sich preislich zwischen 52,— und 60,— Euro. Wir empfehlen dazu noch eine Hülle zu kaufen.

Für diejenigen denen dies zunächst nicht möglich ist, bieten wir ein Leihinstrument für 5,— pro Monat an. Wir starten mit Gruppen von 6 - 10 SchülerInnen. Das Unterrichtsentgelt richtet sich nach der für die jeweilige Gemeinde gültige Entgeltordnung (siehe Rubrik „Grundausbildung auf Instrument“ Gruppe 8 - 12). Die Entgeltordnung, wie auch alle AGBs finden Sie HIER zum Download.

Für alle, die jetzt in die zweite Klasse wechseln, müssen wir bedauerlicherweise sagen, dass wir dort keine Grundausbildung auf der Blockflöte mehr anbieten dürfen. Auch für diese SchülerInnen besteht die Möglichkeit auf die Ukulele zu wechseln. Und wir denken, dass es dann schnell möglich ist, mit dem vorab erworbenen Leistungsstand, auf der Ukulele weiter zu machen.

Die Unterrichtseinheit bleibt bei einer Schulstunde pro Woche (a 45 Minuten). Und wir sind mit den Grundschulen in ständigem Kontakt um auch die Unterrichtszeiten im September so gestalten zu können, dass der Unterricht an der Grundschule stattfinden kann.

Nun freuen wir uns auf Ihre Anmeldung. Das Formular dazu finden Sie HIER

Marco Rogalski, Musikschulleiter
Aktuell

Online-Instrumentenvorstellung der Musikschule Unterer Neckar


Da wir in diesem Jahr keine Instrumentenvorstellung machen können wie in den Jahren zuvor, haben wir uns entschlossen dies – um niemanden zu gefährden –  online zu machen.
Unsere Lehrer haben sehr schöne und interessante Videos für Euch gestaltet, um jedem das eigene Lieblings-Instrument nahe zu bringen.

Anschauen könnt ihr alle Videos bei YouTube unter dem Kanal der Musikschule Unterer Neckar.
Hier findet ihr die Instrumentenfilme in der Playlist Musikinstrumenten Vorstellungen"

Schaut euch die Instrumente an, die unsere Lehrer und Lehrerinnen vorstellen. Vielleicht ist auch eines für euch dabei – oder wisst ihr schon ganz genau, welches Instrument ihr gerne lernen möchtet?
Dann kommt zu uns an die Musikschule und probiert es aus!
„Zusammen schaffen wir das!

Wir freuen uns auf Dich!

 
Aktuell

Unser Angebot für das Neue Musikschuljahr 2020 / 2021


Holzblasinstrumente
Blockflöte, Querflöte, Oboe, Klarinette, Saxophon, Fagott
Blechblasinstrumente
Trompete, Horn, Euphonium (Tenorhorn/Bariton), Posaune, Tuba
Tasteninstrumente
Klavier, Keyboard, Akkordeon
Streichinstrumente
Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass
Zupfinstrumente
Harfe, Gitarre, E-Gitarre, E-Bass
Percussioninstrumente
Schlagzeug/Drum-Set, Mallets, Pauke
Vocalfächer
Gesang & Stimmbildung

Die Anmeldungen für alle instrumentalen und vokalen Hauptfächer sind ab sofort möglich. Infos und Anmeldeformulare erhalten Sie im Sekretariat der Musikschule Unterer Neckar, auf unserer Homepage oder in ihrem Rathaus.

Damit wir rechtzeitig planen können und damit Ihr einen Platz an der Musikschule Unterer Neckar bekommt meldet Euch jetzt schon an.

Für unsere Jüngsten haben wir weiterhin folgende Angebote:
• Baby-Musikgarten für Babys ab der Geburt mit Mutter oder Vater
• Musikgarten 1 für Kinder ab 18 Monaten bis 3 Jahre mit Mutter oder Vater
• Musikgarten 2 für Kinder ab 3 bis 4 Jahre mit Mutter oder Vater
• Musikalische Früherziehung mit englischem Sprachkonzept für Kinder von 4 bis 6 Jahren


 

Testphase für Unentschlossene


Sollten Sie noch etwas unentschlossen sein, ob das ausgesuchte Instrument tatsächlich auch das richtige für Ihr Kind ist?
Alle Schüler bekommen bei uns in den ersten drei Unterrichts-Monaten „Probezeit“. Sie können also in aller Ruhe testen, ob das Instrument zu Ihrem Kind (oder Ihnen) passt. Die Kündigung ist in der Probezeit deshalb jeweils auf zwei Wochen zum Monatsende hin möglich. Und wenn Sie vorab noch einige Infos zum Unterricht benötigen, schreiben Sie uns eine E-Mail an die entsprechende Adresse (z.B. schlagzeug@musikschuleuntererneckar.de) und der/die entsprechende Fachlehrer/in ruft Sie gerne zurück.

Hier alle Mail-Adressen der verschiedenen Fachbereiche
Blasinstrumente: blasinstrumente@musikschuleuntererneckar.de
Tasteninstrumente: tasteninstrumente@musikschuleuntererneckar.de
Streichinstrumente: streichinstrumente@musikschuleuntererneckar.de
Zupfinstrumente: zupfinstrumente@musikschuleuntererneckar.de
Percussioninstrumente: schlagzeug@musikschuleuntererneckar.de
Vocalfächer: gesang@musikschuleuntererneckar.de
ANMELDUNG

Zu den Anmeldeformularen
(Früherziehung, Musikalische Grundausbildung, Hauptfachunterricht)
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Zu den Dokumenten
(Schulordnung, Entgeltordnung, Datenschutz, Infektionsschutz, Hygiene, Zustimmung Online-Unterricht)
MUSIKSCHUL-APP

Unsere Webseite zur App
(Alle Infos und Downloads gebündelt)




Zitat

Musik ist die Sprache der Welt und des Universums. Dort wo Worte nicht mehr reichen beginnt die Welt der Musik.
Geben Sie Ihren Kindern die Chance, diese Welt zu entdecken.
Marco Rogalski, Musikschulleiter
Unterrichtsangebote

Unser Gutscheinheft



Mit diesem Gutscheinheft haben Sie die Möglichkeit, völlig flexibel vom jeweiligen Instrumental- bzw. Vocallehrer eine Unterrichtseinheit (45 Minuten) zu erhalten.

Jetzt auch online bestellbar!

mehr Informationen