Musikschule Unterer Neckar ©2021
Aktuell

Alle Konzerte abgesagt!


Liebe Freunde der Musikschule Unterer Neckar, liebe Schüler*Innen, liebe Eltern,

mit großem Bedauern und traurigem Auge müssen wir leider mitteilen, dass auf Grund der hohen Infektionszahlen, Inzidenzen all unsere Konzerte und Veranstaltungen bis zum Jahresende abgesagt werden. Mit Rücksicht auf unsere Schüler*Innen, Mitarbeiter*Innen und Besucher*Innen sehen sich die Träger der Musikschule einstimmig veranlasst, diese Maßnahme zu ergreifen. Wir bitten um Verständnis.

Wir wissen wie wichtig die Adventskonzerte für unserer Schüler*Innen, aber auch Sie als Publikum gewesen wären. Nun ist es schon das zweite Weihnachten ohne Live-Musik. Alle hatten sich in den letzten Wochen sehr gefreut, wieder mit Musik auftreten zu können und es wurde dazu schon viel geprobt. Wir hoffen nun auf das neue Jahr, und wollen dann unsere Konzerte wieder aufleben lassen.

Bis dahin bleibt mir nur der Wunsch an Sie, an uns alle, gesund zu bleiben und die Hoffnung nicht zu verlieren. Wenn Sie unsere Musik in der Adventszeit genießen wollen, dann finden Sie hierzu Aufnahmen in unserem YouTube-Channel:
• "Advent, Advent" oder „Das Konzert im Wohnzimmer“
• Weihnachten mit dem Sinfonieorchester der Musikschule Unterer Neckar
• Adventskonzert Minis und Maxis 2020


Ihr

Marco Rogalski, Musikschulleiter
Bad Friedrichshall, 25. November 2021
Streichinstrumente

Hallo, ich bin „Cellinchen“!


Zumindest nennt an mich so. Wenn ich groß bin, ruft man mich wohl so wie meine Mutter: „Violoncellissima!“

Ich bin noch recht klein und suche jemanden, der mit mir spielt! Am liebsten mache ich Musik, so wie die anderen aus meiner Streicher-Familie. Dafür will ich viel lernen und üben! Da ich noch so klein bin - man sagt, nur 1/8 so groß wie meine Eltern! - würde ich mich über ein Kind freuen, das auch noch nicht so groß ist. Ich glaube, bei Euch Menschen passt am besten ein Kind von 5-6 Jahren zu mir. Am liebsten spiele ich mit dem Bogen, dann fange ich an zu summen, zu brummen und nach und nach wird eine kleine Melodie daraus.

Ich habe auch noch größere Geschwister, die sich über Spielpartner freuen würden. „Viertelchen“ sucht jemanden im Alter von 6-7 Jahren, und mein großer Bruder, der „Halbstarke“, kann schon mit Kindern von 8-9 Jahren spielen.

Unser Spielplatz ist die Musikschule, denn dort ist auch jemand, der uns die schönsten Spiele mit Musik beibringt. Frau Weng hat tolle Ideen und zeigt uns, wie es geht. Besonders viel Spaß macht es, wenn wir ganz viele sind und auch andere Kinder aus der Musikschule mitspielen: Dann haben wir Orchesterstunde und das ist am allerschönsten!

Wenn du mit mir spielen willst, dann ruf doch einfach mal bei der Musikschule an. Ich freue mich schon auf dich!

Dein Cellinchen

Habt Ihr Lust bekommen, dann schickt uns doch kurz eine E-Mail an „info@musikschuleuntererneckar.de“ oder ruft uns an: 07136 / 9544-0.

Wir freuen uns auf Euch!
Aktuell

Infos für SchülerInnen und Eltern zur Alarmstufe


Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

seit heute gilt in Baden-Württemberg die pandemiebedingte Alarmstufe. Ich möchte mich dazu kurz halten und nur für Sie die sich ändernden Punkte darstellen:

• Zutritt zur Musikschule, deren Gebäuden bzw. den Unterrichtsräumen für Schüler, Schülerinnen, deren Eltern, wenn diese älter als 18 Jahre sind nur wenn geimpft oder genesen.  Alle jüngere Schüler und Schülerinnen haben für den Fall einer Kontrolle einen Schülerausweis mit dabei. Gehen diese nicht mehr zur Schule, dann müssen diese einen tagesaktuellen Antigentest nachweisen.
• Für Eltern die Ihre Kinder zur Musikalischen Früherziehung bringen gilt nur Maskenpflicht und sofort nach dem Umziehen der Kinder ist das Gebäude zu verlassen. Im Gebäude sind die geforderten Abstände einzuhalten.
• Ab sofort Maskenpflicht in allen Musikschul- bzw. Unterrichtsgebäuden sowie Verwaltungsgebäuden für Mitarbeiter, Mitarbeiterinnen, Schüler und Schülerinnen ab 6 Jahre. 
• Nicht immunisierte Lehrkräfte testen sich mit einem Antigentest weiter wie bisher vor jedem Unterricht in der Verwaltung.
• Masken werden bei Unterricht mit Gesang abgenommen, wie auch beim Unterricht von Blasinstrumenten.
• In den Musikgartenbereichen, Zwergenmusik und Erlebniswelt Musik, gilt 2G für die teilnehmenden Erwachsenen. Die geforderten Abstände sind einzuhalten. Nicht immunisierte Erwachsene haben keinen Zutritt zu dieser Unterrichstform. Diese Eltern müssen umgehend die Musikschule informieren, dann wird das Unterrichtsentgelt erstattet bzw. nicht eingezogen.
• Für alle anderen Unterrichte wo Erwachsene (ab 18 Jahre teilnehmen) gilt 2G. Nicht immunisierte Schüler bzw. Schülerinnen ab 18 Jahre sind online zu unterrichten (im Zeitfenster des normalen Unterrichts).
• Falls noch Veranstaltungen stattfinden - dazu gibt es morgen am Donnerstag die weiteren Infos - so ist für Publikum nur mit 2G der Zutritt gestattet. Unsere Schüler und Schülerinnen müssen einen tagesaktuellen Antigentest nachweisen bzw. unter der Woche reicht ein Schülerausweis (sie sind ja in der Schule getestet). Alle weiteren Hygienemaßnahmen für Veranstaltungen werden von der Verwaltung geregelt und sind mit dieser abzustimmen - auch zu den internen Schülervorspielen.

Ich teile Ihnen / Euch dies mit größtem Bedauern mit.

Liebe Grüße Euer

Marco Rogalski
Musikschulleiter
Aktuell

Online Instrumenten-Vorstellung


Unsere Lehrer haben sehr schöne und interessante Videos für Euch gestaltet, um jedem das eigene Lieblings-Instrument nahe zu bringen.

Anschauen könnt ihr alle Videos bei YouTube unter dem Kanal der Musikschule Unterer Neckar.
Hier findet ihr die Instrumentenfilme in der Playlist Musikinstrumenten Vorstellungen"

Schaut euch die Instrumente an, die unsere Lehrer und Lehrerinnen vorstellen. Vielleicht ist auch eines für euch dabei – oder wisst ihr schon ganz genau, welches Instrument ihr gerne lernen möchtet?
Dann kommt zu uns an die Musikschule und probiert es aus!
„Zusammen schaffen wir das!

Wir freuen uns auf Dich!
 
ANMELDUNG

Zu den Anmeldeformularen
(Früherziehung, Musikalische Grundausbildung, Hauptfachunterricht)
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Zu den Dokumenten
(Schulordnung, Entgeltordnung, Datenschutz, Infektionsschutz, Hygiene, Zustimmung Online-Unterricht)
MUSIKSCHUL-APP

Unsere Webseite zur App
(Alle Infos und Downloads gebündelt)


Freie Stellen

EMP, Querflöte

mehr Informationen


Zitat

Musik ist die Sprache der Welt und des Universums. Dort wo Worte nicht mehr reichen beginnt die Welt der Musik.
Geben Sie Ihren Kindern die Chance, diese Welt zu entdecken.
Marco Rogalski, Musikschulleiter
Unterrichtsangebote

Unser Gutscheinheft



Mit diesem Gutscheinheft haben Sie die Möglichkeit, völlig flexibel vom jeweiligen Instrumental- bzw. Vocallehrer eine Unterrichtseinheit (45 Minuten) zu erhalten.

Jetzt auch online bestellbar!

mehr Informationen